Home | francais  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | EVEIL-3D

Fortbildung für Studenten am 18.01.2013 in Karlsruhe (KIT und PH Karlsruhe)

Am 18.01.2013 bot die Pädagogische Hochschule Karlsruhe in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie eine Fortbildung für Studenten an.

Ziele der Fortbildung:

 Automatische Spracherkennungssysteme (Institut für Anthropomatik, KIT)

  • Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für die Sprachproduktion
  •  Kennenlernen verschiedener Anwendungsbeispiele/Systeme für die automatische Spracherkennung
  • Analyse und kritische Beurteilung verschiedener Anwendungsbeispiele
  • Beurteilung und Evaluation der Leistungsfähigkeit von konkreten  Spracherkennungssystemen
  • Einordnung der verschiedenen Anwendungen in den Bereich der Pädagogik
  • Identifikation verschiedener Einsatzmöglichkeiten

Der Einsatz von Serious Games im Unterricht (Pädagogische Hochschule Karlsruhe)

  • Kennenlernen der Prinzipien der Serious Games
  • Anwendungsbesipiele
  • Beurteilung des Mehrwertes sowie der Grenzen beim Einsatz von Serious Games im Fremdsprachenunterricht
  • Kennenlernen der Prinzipien für die Erstellung von Handlungsszenarien für Serious Games

 

 

Bildergalerie:

Vortrag: Automatische Spracherkennungssysteme (KIT)

Anwendung: humanoider Roboter (KIT)

Übungen zum Thema Spracherkennungssysteme (KIT)

Präsentation: Simultanübersetzer (KIT)

Vortrag: Serious Games im Unterricht (PH)

Vortrag: Projekt EVEIL-3D (PH)